Freilegung alter Sonnenuhren

Sanierung Kirche Kampehl

 

BAUHERR:
  Evangelische Kirchengemeinde Köritz-Neustadt-Kampehl
MAßNAHMEN:
  Fassadensanierung
LEISTUNGSPHASEN:
  Planung/Bauleitung
KOSTEN:
  84.000 €
REALISIERUNG:
  2011
 

Die Dorfkirche Kampehl ist eine behauene Feldsteinkirche mit eingezogenem Kirchturm aus dem 12. Jahrhundert. Die Kirche wurde einer kompletten Fassadensanierung unterzogen, dabei wurden große Risse durch aufwendige Mauerwerksarbeiten saniert. Schäden an den Balken der Dachkonstruktion wurden in historischer Zimmermannstechnik aufgearbeitet. Eine alte Sonnen-uhr befindet sich an der gotischen Südtür der Kirche. Zwei weitere Sonnenuhren wurden im Zuge der Maßnahmen auf dem Ostgiebel freigelegt.

 

 

Ansichten vor und nach der Sanierung

 

REFERENZEN
     
     
    Sanierung
     
    Denkmalpflege
    Denkmalgeschützte Sanierung Kirche Kampehl
    Neubau
     
     
     
     
     
     
     
Impressum